Spezialambulanzen

Autismus-Spektrum-Störungen

Im Rahmen unserer Ambulanz für Autismus-Spektrum-Störungen unter der Leitung von Dr. Nicole Bruning bieten wir eine Spezialsprechstunde zur Diagnostik von ASS an. Ziel ist es die Diagnose so früh wie möglich zu stellen. Dabei orientieren wir uns an neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Eine ausführliche Autismusdiagnostik beinhaltet immer den Einsatz verschiedener Fragebogenverfahren sowie das autismusdiagnostische Interview (ADI-R) und die diagnostische Beobachtungsskala für autistische Störungen – 2 (ADOS-2). Insgesamt benötigen wir für eine sorgfältige und ausführliche Diagnostik zwischen vier und sechs Termine. Alle Ergebnisse werden in einem ausführlichen Abschlussgespräch mit den Eltern besprochen. Bei Indikation bieten wir in unserem Hause eine verhaltenstherapeutische Behandlung speziell für Kinder und Jugendliche mit ASS an.

Darüber hinaus informieren wir die Eltern und ihre Kinder über alternative Behandlungsmöglichkeiten und vermitteln bei Bedarf gerne an weitere kooperierende Einrichtungen.

Zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (siehe Anmeldung).

In regelmäßigen Abständen bieten wir für Eltern eine Psychoedukationsgruppe an. Voraussichtlich ab Sommer 2018 wird es auch ein gruppentherapeutisches Angebot für Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen geben. Wenn Sie nähere Informationen hierzu haben möchten, wenden Sie sich bitte per Mail an nicole.bruning@uni-koeln.de.

 

Wichtige Kooperationspartner:

Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Köln

Autismustherapiezentrum Köln/ Bonn

Frühföderzentren der Stadt Köln

SPZ der Uniklinik Köln

JCW Schule Köln (Schullaufbahnberatung)