Aktuelle Forschungsprojekte des Lehrstuhls für Psychologie und Psychotherapie in Heilpädagogik und Rehabilitation

  • SCEP Projekt: Kinder mit aggressivem und unaufmerksamen Verhalten in der Schule unterstützen.

In einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung entwickelten Projekt haben wir das Schulbasierte Coaching bei Kindern mit expansivem Problemverhalten (SCEP) entwickelt und evaluiert.

Weitere Informationen finden Sie hier

  • ADOPT Projekt: Gefühle regulieren lernen

Weitere Informationen finden Sie hier

  • multimo Projekt: Das Forschungsprojekt multimo fokussiert externalisierende Verhaltensweisen bei Kinder, worunter man verweigerndes, aggressives, unruhiges und aufmerksamkeitsbeeinträchtigtes Verhalten versteht.

Weitere Informationen finden Sie hier

  • SELLA-S Projekt: Die eigenen Verhaltens- und Erlebensmuster beeinflussen maßgeblich professionelles Verhalten und die eigene Gesundheit.

Weitere Informationen finden Sie hier

  • MuTig (MUltiprofessionell TransItion gestalten) Projekt:

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist für jedes Kind ein wichtiger Meilenstein. Für Kinder mit Frühförderbedarf stellt der Übergang dabei eine besondere Herausforderung dar.

Weitere Informationen finden Sie hier

  • Schulbegleiter*innentraining zu Autismus-Spektrum-Störungen im Kindes- und Jugendalter

Weitere Informationen finden Sie hier

  • Frühzeitiges Erkennen von Lernschwierigkeiten über das GRID-Modell

Weitere Informationen finden sie hier